logo

Gespräch mit Kathrin Sonnenholzner, MdL

09. Dezember 2011 - Am 5.12.2011 gab es einen Gesprächstermin zwischen Vertretern der PTK Bayern (Kammerpräsident Dr. Nikolaus Melcop, die Vizepräsidenten Peter Lehndorfer und Dr. Bruno Waldvogel sowie Dr. Manfred Ruoß, wissenschaftlicher Referent) und der gesundheitspolitischen Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Kathrin Sonnenholzner (MdL) in den Räumen der PTK Bayern.


Kathrin Sonnenholzner, MdL, mit den Vizepräsidenten Peter Lehndorfer und Dr. Bruno Waldvogel
sowie Kammerpräsident Dr. Nikolaus Melcop (v. l.). Foto: Johannes Schuster

Mit Kathrin Sonnenholzner wurden aktuelle gesundheitspolitische Themen und Probleme von Psychotherapeuten in Institutionen, Praxen und in der Ausbildung erörtert. Dr. Melcop sprach zunächst das Thema Unterversorgung mit Psychotherapie im Zusammenhang mit dem Versorgungsstrukturgesetz (GKV-VStG) und die möglichen Konsequenzen für Bayern an. Weitere Themen waren u. a. Burn-out, Kriseninterventionen in ländlichen Gebieten, Maßnahmen zur Inklusion psychisch behinderter Menschen im Arbeitsleben und die psychotherapeutische Versorgung von Migrant/inn/en. In Bezug auf den psychotherapeutischen Nachwuchs wurde die Sorge zu geringer Studienplatzzahlen in Masterstudiengängen Psychologie, die unzumutbare finanzielle Belastung von Ausbildungsteilnehmer/innen/n und die Notwendigkeit der Novellierung des Psychotherapeutengesetzes angesprochen.

Die Anregungen, Positionen, Forderungen und Wünsche der Bayerischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten konnten gut vermittelt werden und wurden von Kathrin Sonnenholzner positiv aufgenommen. Erkennbar war eine prinzipiell unterstützende Haltung gegenüber psychotherapeutischen Belangen. Die herausragende Bedeutung einer gesicherten psychotherapeutischen Versorgung für das bayerische Gesundheitssystem wird auch von Kathrin Sonnenholzner gesehen. Unterstützung für Kammerinitiativen, die auf eine weitere kontinuierliche Verbesserung der psychotherapeutischen Versorgung abzielen, wurde von ihr prinzipiell zugesagt. Es wurde vereinbart, die Kontakte und den Austausch weiter zu pflegen.


VOILA_REP_ID=C12576B1:002BE964