Psychotherapeutenkammer Bayern

Cybermobbing - jeder kann etwas dagegen tun!

Veranstaltung

27. November 2015 - Die Faszination und Gefahren des Internets gehören zu unserem Alltag, Medienkompetenz ist eine wichtige Voraussetzung im Netz. Viele wissen auch, dass jeder fünfte Jugendliche massiv im Netz gemobbt wird und dadurch schwer emotional belastet ist. Jeder kann etwas gegen Cybermobbing tun – auch Sie!

Die Veranstaltung wird von der PTK Bayern im Rahmen des diesjährigen Jahresschwerpunkts des Bayerischen Gesundheitsministeriums zur „Kindergesundheit“ unter dem Motto „ICH. MACH. MIT. Alles, was gesund ist.“ angeboten. Die Veranstaltung richtet sich an Pädagoginnen und Pädagogen sowie Eltern.

Zuerst soll ein kurzer Film zeigen, wie schnell man in Cybermobbing im Alltag verwickelt ist. Oft ist man vielleicht als Zuschauer beim Cybermobbing dabei? Aber wie geht es dann weiter? Wer unternimmt etwas dagegen, wer ignoriert es weiterhin? Es sollen die Arten von Cybermobbing, die Rollenverteilung der Beteiligten und die Folgen für die Opfer dargestellt werden.

Jeder kann etwas gegen Cybermobbing tun, um die aggressive Gewalt zu stoppen. Jeder von uns ist gefragt – nicht mehr wegzuschauen! Es sollen Lösungen diskutiert werden (beispielsweise Verantwortungsübernahme der Täter/innen, rechtliche Konsequenzen, präventive Strategien wie z. B. Grenzen setzen im Netz mit Blockierfunktionen, sichere Passwörter oder zuletzt Techniken für den Ernstfall, wie Screenshots....)!

Für Fragen und Diskussionen ist ausreichend Zeit eingeplant.
 

Termin27.11.2015
Uhrzeit19:00 - 20:30 Uhr
OrtGeschäftsstelle der PTK Bayern, Birketweg 30, 80639 München
Referent/in
  • Dipl.-Psych. Marcella Ammerschläger, Verhaltenstherapeutin
BeitragDie Veranstaltung ist kostenfrei.
PunkteDie Veranstaltung wird mit 2 Fortbildungspunkten anerkannt.
TeilnehmerDie Teilnehmerzahl ist auf maximal 30 Personen begrenzt.

  Es sind keine Plätze mehr vorhanden!
Hinweis: Derzeit sind alle Plätze ausgebucht. Sie können sich nur noch auf eine Warteliste setzen lassen.
Bitte akzeptieren Sie die Cookies für Statistiken, damit die Google Maps Karte angezeigt werden kann.

 

Veranstaltungsunterlagen

Unterlagen, wie z.B. das Programm der Veranstaltung, finden Sie hier:

VOILA_REP_ID=C12576B1:002BE964