Bayerische Landeskammer der Psychologischen Psychotherapeuten und der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Stellenangebote

 

Nachfolger/in in Füssen gesucht

Ich bin als Psychologischer Psychotherapeut für Erwachsene mit einem vollen Versorgungsauftrag angestellt im Medizinischen Versorgungszentrum Limbach in Füssen, derzeit mit 35 Wochenstunden, ab 01.01.2018 mit 31 Stunden.

Ich suche aus Altersgründen für mich eine Nachfolgerin bzw. einen Nachfolger. Mein Wunsch ist es, stufenweise meine Berufstätigkeit aufzugeben. Ich möchte ab 01.10.2018, ggf. auch später, etwa 20 Wochenstunden arbeiten und spätestens zum 31.12.2018 in Rente gehen. Meine Nachfolgerin bzw. mein Nachfolger könnte ab dem 01.10.2018 20 Stunden arbeiten und nach meinem Ausscheiden bis zu 40 Wochenstunden. Der Arbeitgeber wünscht längerfristig den ganzen Sitz zu erhalten, das erfordert eine wöchentliche Arbeitszeit von mindestens 31 Stunden. Die therapeutische Orientierung ist nicht vorgegeben. Der Ärztliche Leiter des MVZ  ist Internist und betreibt eine Dialyse. Er wird voraussichtlich im März 2019 aus Altersgründen ausscheiden, die Suche nach einer Nachfolgerin einem bzw. Nachfolger für ihn beginnt gerade. Meine Arbeitsbedingungen sind gut, ich kann völlig selbstständig arbeiten. Ich gehe davon aus, dass sich dies nach meinem Weggang nicht ändern wird. Die Freizeitmöglichkeiten in Füssen sind ausgezeichnet, am Ort existieren alle weiterführenden Schulen.

Dipl.-Psych. Hubert Plappert, Psychologischer Psychotherapeut
Medizinisches Versorgungszentrum Limbach Füssen GmbH 
Schwärzerweg 3 
87629 Füssen
Tel. 08362 / 300 55-0   Fax 08362 / 300 55-80  
E-Mail: h.plappert@praxis-schweiger.de

Anzeige vom 12. Dezember 2017

 

Psychologischer Psychotherapeut (m/w) in der Akutklinik Urbachtal in Bad Waldsee

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Psychologischen Psychotherapeuten (w/m) in Vollzeit oder Teilzeit
approbiert bzw. fortgeschrittene Weiterbildung

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Erstellung eines individuell abgestimmten, integrativen Behandlungsprogrammes
  • Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien
  • Bezugstherapeut/-in im multiprofessionellen Team
  • Zusammenarbeit mit dem multiprofessionellen Ärzte- und Therapeutenteam

Die Akutklinik Urbachtal ist eine Privatklinik für psychosomatische Medizin und Psychotherapie mit 60 Betten und einer Tagesklinik. Wir behandeln Stressinduzierte Erkrankungen, Depressive Störungen, Angststörungen, Posttraumatische Belastungsstörungen, Chronische Schmerzstörungen, Tinnitus
und Somatoforme Störungen nach einem ganzheitlichen integrativen Konzept. Die Klinik liegt in der reizvollen Landschaft Oberschwabens im Kurgebiet der malerischen Stadt Bad Waldsee in der Nähe zum Bodensee und der Schweiz.

Wir bieten:
eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im Rahmen unseres psychosomatisch/ psychotherapeutischen Behandlungskonzeptes. Unsere Patienten behandeln wir auf der Basis unserer tiefenpsychologischen Ausrichtung, schulenübergreifend und störungsorientiert. Wir legen besonderen Wert auf einen achtsamen Umgang mit unseren Patienten wie auch im Mitarbeiterkreis. Bezahlte Fort- und Weiterbildungen sind für uns ebenso selbstverständlich wie regelmäßige Supervisionen und der  fachliche Austausch mit Ärzten, Psychologen, Therapeuten und dem Pflegepersonal.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Gerne können Sie uns Ihre Unterlagen auch per E-Mail zukommen lassen. Für Rückfragen steht Ihnen unser Ärztlicher Direktor, Herr Dr. med. Volker Reinken, per E-Mail vreinken@akutklinik.de oder telefonisch unter 07524 / 990 045 gerne zur Verfügung. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Akutklinik Urbachtal GmbH,
z. Hd. Personalabteilung Mariana Glaser, Badstr. 28, 88339 Bad Waldsee,
Tel.: 07524 / 990 256; karriere@akutklinik.de, www.akutklinik.de

Anzeige vom 16. November 2017

 

Psychologische/r Psychotherapeut/in gesucht

DIE ARCHE e. V. eine ambulante Beratungsstelle mit den Schwerpunkten Suizidprävention und Krisenintervention sucht ab 1.2.2018

für 19,25 Std.
eine/n Psychologische/n Psychotherapeut/in.

 

Bewerbungen bitte per E-Mail an Hans Doll h.doll@die-arche.de
Erreichbar telefonisch unter 089 / 33 40 41; www.die-arche.de

Anzeige vom 2. November 2017

 

Stellenangebot Psychologische Psychotherapeuten (VT)

Für unsere Filialen in Ansbach, Erlangen und Bad Windsheim suchen wir ab sofort approbierte

Psychologische Psychotherapeuten/innen in
Teilzeit ab 20 Stunden oder Vollzeit.

Sie haben die Möglichkeit, bei uns in voll ausgestatteten Räumlichkeiten in angenehmer, kollegialer Atmosphäre mit einem jungen Team zu arbeiten und sind hinsichtlich ihrer Zeiteinteilung flexibel. Willkommen sind sowohl erfahrene als auch neuapprobierte Kollegen und Kolleginnen, unabhängig von ihrer therapeutischen Ausrichtung.

Für eine Bewerbung ist die Approbation und der Eintrag ins Arztregister unbedingt erforderlich, ebenso die Bereitschaft zu selbstständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit an regelmäßigen Teambesprechungen und kostenlosen Intervisionen teilzunehmen, die Aufnahme in unsere Hompage und Entlastung in organisatorischen und bürokratischen Angelegenheiten durch unser Sekreteriat.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!

Kontaktaufnahme telefonisch unter 0911 / 360 69 619. Bitte senden Sie die Bewerbung per E-Mail an info@diepp.de

Anzeige vom 12. Oktober 2017

 

WANTED: Psychotherapeut/in für Kinder und Jugendliche

Für unser MVZ im Süden von München suchen wir eine/n Mitarbeiter/in im Anstellungsverhältnis. Der Stundenumfang beträgt 5-10 Therapiesitzungen/Woche.

Das MVZ für Psychotherapie ist eines der ersten rein psychotherapeutisch geführten MVZ, das es sich auf die Fahne schreibt, Patienten ein angenehmes, professionelles Ambiente sowie eine Behandlung auf Augenhöhe anzubieten. Das Behandlungsspektrum ist vielfältig und erstreckt sich auf nahezu den gesamten Bereich psychischer Störungen.

Sie arbeiten eigenverantwortlich und nach eigener Zeiteinteilung und verfügen über einen vollständig eingerichteten Therapieraum. Termine und Arbeitszeiten werden von Ihnen mit den Patienten vereinbart.

Sie nutzen die vollständige Infrastruktur einer modern und völlig neu eingerichteten Praxis mit guter Verkehrsanbindung (S-Bahn direkt am MVZ) und arbeiten in einem jungen, engagierten Team. Eine regelmäßige akkreditierte Intervisionsgruppe bietet die Möglichkeit Fälle zeitnah mit Kollegen verschiedener Expertise zu besprechen.

Ihre Qualifikationen und Stärken:  Fachkundenachweis für Verhaltenstherapie oder Tiefenpsychologie, Eintrag ins Arztregister, Teamfähigkeit und Freude an psychotherapeutischer Arbeit, Freude an eigenverantwortlichem und selbständigen Arbeiten.

Ich freue mich über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, bitten richten Sie diese baldmöglichst per E-Mail oder postalisch an:
MVZ für Psychotherapie, Dr. Judith Eidecker, Bahnhofsweg 8, 82008 Unterhaching

Tel: 089-92581904
info@mvz-pt.net 
www.mvz-psychotherapie.net

Anzeige vom 12. September 2017

 

Anstellungsmöglichkeit als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut

Approbierte/r Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in für Teilzeitanstellung (20-32 Stunden/ Woche) in ambulanter Praxis ab Oktober 2017 in Kulmbach gesucht.

Das erwartet Sie:

  • Mitarbeit und eigenverantwortliche Tätigkeit in ambulanter Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie mit kassenärztlicher Zulassung
  • selbständige Durchführung von testpsychologischer Diagnostik und Psychotherapie
  • zentral gelegene und verkehrstechnisch gut angebundene Praxis mit vielseitigem therapeutischen Setting (Spielzimmer, Außenanlage)
  • Nutzung aller Praxismodalitäten (Räume, Internet, Büromaterialien, Testverfahren etc.)
  • professionelle Unterstützung bei Testdiagnostik, Therapieplanung und Antragstellung
  • attraktive Vergütung
  • flexible Arbeitszeiten
  • wirtschaftliche Sicherheit (Angestelltenverhältnis)
  • fachlicher Austausch und Teilnahme an Intervisionsgruppe

Damit können Sie überzeugen:

  • Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in (Verhaltenstherapie)
  • hohes Maß an Eigeninitiative
  • Verantwortungsbewusstsein, Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit und soziale Kompetenz
  • Bereitschaft zu selbständiger Arbeitsweise
  • kommunikative Fertigkeiten
  • Zielorientierung
  • wünschenswert wäre eine Ergänzungsqualifikation für Gruppenpsychotherapie

Sie fühlen sich angesprochen und möchten sich für die Stelle bewerben? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) in elektronischer Form (PDF) an info@psychotherapie-sarah-blank.de

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Ich freue mich Sie kennenzulernen!

Dipl.-Psych. Sarah Blank

Anzeige vom 31. August 2017

 

Klinischer Leiter / Psychotherapeut (m/w) Vollzeit im Therapiezentrum München

neuroCare hilft Patienten mit psychischen Erkrankungen durch nachhaltige Therapie basierend auf einem integrativen Behandlungskonzept bei dem nicht-invasive neuromodulatorische Methoden wie Neurofeedback, rTMS und tDCS in Kombination mit Psychotherapie angewendet werden.

Dabei wird der individualisierten Therapie ein sehr hoher Stellenwert beigemessen. Alle Behandlungen stützen sich auf eine umfassende und hochqualitative psychologische Diagnostik, die die Grundlage unserer Indikationsstellung darstellt. Schwerpunktmäßig werden bei uns ADHS und Schlafstörungen mittels Neurofeedback und Depressionen und Zwangsstörungen mit Magnetstimulation (rTMS) behandelt. Darüber hinaus bieten wir im individuellen Fall auch Behandlungen mit Gleichstromstimulation (tDCS) zur Unterstützung einer Schmerztherapie bei chronischen Schmerzen sowie zur neuropsychologische Rehabilitation an. Alle Therapeuten werden grundlegend im Rahmen der neuroCademy in der Durchführung von Neuromodulation geschult und regelmäßig zu Neuerungen in dessen Anwendung fortgebildet.

Ihre Aufgaben

  • Selbstständige Durchführung ambulanter Psychotherapie sowie die Kombination mit evidenzbasierten, neuromodulatorischen Verfahren (Neurofeedback, rTMS, tDCS)
  • Durchführung diagnostischer Aufnahmegespräche und Indikationsstellung
  • Korrespondenz mit ärztliche Kollegen und andere relevanten Berufsgruppen
  • Weiterentwicklung von Psychotherapiekonzepten, z.B. Etablierung von Gruppentherapien, psychoedukativen Gruppen
  • Klinische Leitung in Vollzeit
  • Supervision bzw. Intervision

Ihre Qualifikation

  • Approbation zum Psychologischen Psychotherapeuten
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Psychotherapie bzw. Psychosomatik
  • Empathischer Umgang mit Patienten
  • Hohe Motivation und Engagement
  • Belastbarkeit und Eigeninitiative
  • Teamorientierte Arbeitsweise und interkulturelle Kompetenz
  • Zulassung zur Superversion wünschenswert
  • Erfahrungen in der Klinischen Neuropsychologie wünschenswert
  • Fremdsprachenkenntnisse (Englisch)

Ihre Vorteile

  • ein leistungsgerechtes Entgelt
  • planbare Arbeitszeiten
  • ein multiprofessionelles, qualifiziertes Team in einem modernen, internationalen Therapiezentrum
  • ein kollegiales, kooperatives, respektvolles Miteinander
  • Unterstützung bei der Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen sowie externen Supervisionen

Kontaktaufnahme/Bewerbung bitte per E-Mail an Nadia Poddar jobs@neurocaregroup.com oder telefonisch erreichbar unter 089 /215 471 2997.

Anzeige vom 4. August 2017

 

Freiberufliche(r), approb. Psychotherapeut(in) (VT) ab September 2017 gesucht

Für unsere etablierte Privatpraxis für Verhaltenstherapie im Münchner Westen suchen wir

eine/n freiberufliche/n  Psychotherapeuten/in mit
Approbation in Verhaltenstherapie (gerne auch frisch approbiert).

Ihre Aufgaben: Selbstständige Diagnostik, Antragstellung und Durchführung der Einzeltherapie sowie damit zusammenhängende Aufgaben, wie z. B. eigenständige Terminvereinbarung mit den Patienten. Es sollten ca. 20 Therapiestunden pro Woche durchgeführt werden.

Unsere Leistung: Die Vermittlung von Patienten erfolgt über die Praxis. Sie nutzen die komplette Infrastruktur der Praxis. Die Abrechnung, das Mahnwesen und die typischen organisatorischen Hintergrundtätigkeiten einer Praxis werden für Sie übernommen, so dass Sie sich im Wesentlichen auf Ihre therapeutische Arbeit konzentrieren können. Kollegiale Intervision wird von den Praxisinhabern angeboten. Ebenso erfolgt weitreichende organisatorische und fachliche Hilfe bei diversen Problemstellungen. Sie arbeiten in sehr angenehmer kollegialer Atmosphäre und in attraktiven Räumlichkeiten.

Gewünschter Arbeitsbeginn und Arbeitsdauer: Arbeitsbeginn ab September möglich und erwünscht. Gefragt ist eine Mitarbeit über ein Jahr hinaus, idealerweise länger.
Honorierung: Die Honorierung richtet sich nach den üblichen Sätzen bei freiberuflicher Mitarbeit. Die genauen Honorierungsmodalitäten werden im Kennenlerngespräch besprochen.

Wir freuen uns über ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns auch gerne per E-Mail an bewerbung@psychotherapie-hege.de zukommen lassen können.

B. Hege & M. Giersdorff-Hege

Anzeige vom 2. August 2017

 

 

VOILA_REP_ID=C12576B1:002BE964