Bayerische Landeskammer der Psychologischen Psychotherapeuten und der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Welche Vorteile bietet eine Akkreditierung?

Eine Akkreditierung bietet den Vorteil, dass der*die Veranstalter*in bei einem Antrag auf Anerkennung einer Veranstaltung nicht mehr für jeden Einzelfall die Plausibilität der Erfüllung der Kriterien der Fortbildungsordnung seiner Person / Einrichtung als Veranstalter*in darlegen muss. Dies wird im Akkreditierungsverfahren überprüft. Bei einem Antrag auf Anerkennung einer Veranstaltung muss also nur noch deren Inhalt geprüft werden. Sofern die Veranstaltung anerkannt wird, erfolgt eine Veröffentlichung der Veranstaltung im Veranstaltungskalender der PTK Bayern.

Für Supervisoren*innen / Selbsterfahrungsleiter*innen bietet sie den weiteren Vorteil, dass diese ihre einzelnen Supervisions- / Selbsterfahrungssitzungen nicht mehr anerkennen lassen müssen.

VOILA_REP_ID=C12576B1:002BE964