Bayerische Landeskammer der Psychologischen Psychotherapeuten und der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Gibt es vorgegebene Gruppengrößen?

Ja, die Mindestgröße für eine Gruppe sind drei approbierte Personen. Die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns bestimmt für ihre Qualitätszirkel eine Obergrenze von 20 Teilnehmer*innen plus Moderator*in. Es wird empfohlen, diese Obergrenze nicht zu überschreiten.

VOILA_REP_ID=C12576B1:002BE964