Bayerische Landeskammer der Psychologischen Psychotherapeuten und der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Was ist Weiterbildung für Approbierte? Gibt es in der Weiterbildung Fortbildungspunkte?

Die Weiterbildungsordnung der PTK Bayern ist seit dem 12. September 2015 in Kraft. Weiterbildung ist der geregelte Erwerb eingehender und besonderer Kenntnisse, Erfahrungen und Fertigkeiten für definierte psychotherapeutische Tätigkeiten nach Erhalt der Approbation. Die Weiterbildungsordnung definiert derzeit Umfang und Inhalt der Weiterbildung für die Bereiche Klinische Neuropsychologie, Systemische Therapie, Spezielle Psychotherapie bei Diabetes und Spezielle Schmerzpsychotherapie.

Fortbildungspunkte können auch im Rahmen einer der Weiterbildung dienenden Veranstaltung erworben werden, wenn es sich um eine kammerseitig geregelte curriculare Weiterbildung handelt.

VOILA_REP_ID=C12576B1:002BE964