Psychotherapeutenkammer Bayern

Fortbildung Rechtliche Fragestellungen bei der Behandlung von Kindern und Jugendlichen

Veranstaltung

15. Dezember 2012 - Inhalt der Fortbildungsveranstaltung ist die Darstellung und die Diskussion rechtlicher Fragestellungen, die sich bei der Behandlung von Kindern und Jugendlichen typischerweise ergeben können und daher auch immer wieder in Anfragen an die Kammer thematisiert werden. Nach einer Einführung durch Peter Lehndorfer, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut und Vizepräsident der PTK Bayern, wird Thomas Schmidt, Rechtsreferent der Kammer, wesentliche rechtliche Problemkreise vorstellen und ausgehend von seiner langjährigen Erfahrung im Austausch mit den Kammermitgliedern Hinweise für die Handhabung in der Praxis geben.

Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten, die Kinder und Jugendliche behandeln, kennen die Besonderheiten bei der Behandlung dieser Altersgruppen - in entwicklungspsychologischer bzw. entwicklungspsychopathologischer Hinsicht, die speziellen Schwierigkeiten im Aufbau einer psychotherapeutischen Beziehung, aber auch die Komplexität durch den Einbezug des Systems Familie und anderer Lebenswelten des Kindes bzw. des Jugendlichen.
Eingebettet ist die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen allerdings auch in einen rechtlichen Rahmen, der sich auf unterschiedliche Rechtsbereiche wie z.B. das Berufsrecht, das Sozialrecht und das Zivilrecht erstreckt. Durch das Anfang des Jahres in Kraft getretene Bundeskinderschutzgesetz sowie das im Herbst im Bundestag zur Verabschiedung stehende Patientenrechtegesetz ergeben sich zudem neue rechtliche Gesichtspunkte. In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass aufgrund dieser komplexen rechtlichen Themen zahlreiche Fragestellungen entstehen. Dies nimmt die PTK Bayern zum Anlass, zu einer Veranstaltung speziell zu den rechtlichen Aspekten bei der psychotherapeutischen Behandlung von Kindern und Jugendlichen einzuladen.
 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Termin15.12.2012
Uhrzeit10:00 - 14:15 Uhr
OrtLMU München, Geschwister-Scholl-Platz 1, 80539 München
Referent*innen
  • Peter Lehndorfer, Vizepräsident der PTK Bayern
  • Thomas Schmidt, Rechtsreferent der PTK Bayern
Optionen
  • Gebäck und Kaffee
Beitrag80,00 €
PunkteDie Veranstaltung wird mit 5 Fortbildungspunkten anerkannt.
  Es sind keine Plätze mehr vorhanden!
Hinweis: Derzeit sind alle Plätze ausgebucht. Sie können sich nur noch auf eine Warteliste setzen lassen.
Bitte akzeptieren Sie die Cookies für Statistiken, damit die Google Maps Karte angezeigt werden kann.

 

Veranstaltungsunterlagen

Unterlagen, wie z.B. das Programm der Veranstaltung, finden Sie hier:

VOILA_REP_ID=C12576B1:002BE964