Bayerische Landeskammer der Psychologischen Psychotherapeuten und der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Priv.-Doz. Dr. Heiner Vogel ist neuer Vorsitzender der Landeszentrale für Gesundheit in Bayern

Die Mitgliederversammlung der Landeszentrale für Gesundheit in Bayern e. V. (LZG) hat am 14.12.2016 einen neuen Vorstand gewählt. Priv.-Doz. Dr. Heiner Vogel, Vorstandsmitglied der PTK Bayern, wurde zum neuen Vorsitzenden der LZG gewählt. Der Vorstand der LZG wird von der Mitgliederversammlung der LZG für jeweils drei Jahre gewählt und ist ehrenamtlich tätig. Die neue Amtsperiode begann am 15.12.2016.

Priv.-Doz. Dr. Heiner Vogel, Vorstandsmitglied der PTK Bayern und neuer Vorsitzender der Landeszentrale für Gesundheit in Bayern e. V. Foto: Hegerich

Die LZG ist ein Zusammenschluss von Einrichtungen und Einzelpersonen in Bayern, die sich im Feld der Prävention und Gesundheitsförderung engagieren. Sie bringt Themen und Problemstellungen von Prävention und Gesundheitsförderung in die gesundheits- und sozialpolitische Debatte durch Stellungnahmen, Fachtagungen und andere Beiträge ein.

Neue Perspektiven für die LZG haben sich mit der Verabschiedung des Präventionsgesetzes im Juli 2015 ergeben. Mit diesem Gesetz wurden die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen zur Gesundheitsförderung und Prävention deutlich erhöht. Das Gesetz sieht vor, dass die Krankenkassen in Bayern seit 2016 erhebliche Mittel für Projekte im Bereich Prävention ausgeben müssen. In diesem Rahmen ist vorgesehen, dass die LZG zukünftig als Koordinationsstelle für die Aufgaben im Rahmen des Präventionsgesetzes zur Verfügung stehen und auch ein entsprechende Basisförderung durch die Krankenkassenverbände in Bayern erhalten wird, auch wird eine Förderung durch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) damit verbunden sein.
 

VOILA_REP_ID=C12576B1:002BE964