Bayerische Landeskammer der Psychologischen Psychotherapeuten und der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Mitglieder-Forum in Nürnberg: Der Vorstand informiert und lädt zur Diskussion ein - TERMIN ABGESAGT

Vor dem Hintergrund der aktuellen Lage der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus wird das Mitglieder-Forum von Seiten der PTK Bayern verschoben. Der aktuell angesetzte Termin am 20.05.2020 in Nürnberg wird daher nicht stattfinden.

Aktuell prüft die PTK Bayern, ob das Mitglieder-Forum auch in einem anderen Format, z.B. als Webinar, angeboten werden kann. Wir informieren Sie über unseren Nachrichtendienst, sobald es eine konkrete Planung gibt.

Bereits angemeldete Teilnehmer*innen erhalten von uns eine gesonderte Information per E-Mail.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Wir laden Sie zu unseren Mitglieder-Foren ein, die wir in mehreren bayerischen Städten im Frühsommer 2020 durchführen. Zu den unten angekündigten Tagesordnungspunkten bereiten wir für Sie Informationen über aktuelle Entwicklungen als Kurzvorträge vor. Im Anschluss daran möchten wir gerne Ihre Vorstellungen dazu erfahren und mit Ihnen über die aufgeworfenen Fragen diskutieren. Wir möchten Sie bitten, uns darüber hinaus weitere Fragen und Themenwünsche von Ihnen mitzuteilen.

Wie soll sich unser Berufsbild entwickeln?
Welche Kompetenzen und welche Befugnisse sollten Psychotherapeut/innen im ambulanten, stationären und im institutionellen Bereich sowie der Wissenschaft haben? Wie würden optimale Rahmenbedingungen für die Berufspraxis in diesen unterschiedlichen Bereichen aussehen? Was sollte die Kammer zur Umsetzung dieser Entwicklungsoptionen beitragen und welche Angebote und Regelungen zur Fort- und Weitbildung sollten dafür eingerichtet werden (für Psychologische Psychotherapeut/innen, für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/innen und für die zukünftig nach dem reformierten Psychotherapeutengesetz approbierten Kolleg/innen)?

Digitalisierung und Psychotherapie
Wie wird sich die psychotherapeutische Versorgung und Berufspraxis durch digitale Angebote verändern? Welche Erwartungen werden an uns von Patient/innen herangetragen? Wie wollen wir Psychotherapeut/innen, dass sich der Einsatz von digitalisierten Programmen und Anwendungen im Bereich Prävention, Behandlung und Nachsorge von Menschen mit psychischen Belastungen und Erkrankungen weiterentwickelt? Wie gehen wir Psychotherapeut/innen mit den Risiken von Datenschutz und möglichen unerwünschten Wirkungen bei digitalen Anwendungen um? Was gibt es Wissenswertes zum neuen Heilberufeausweis?

Fragen und Themenwünsche von Ihnen
Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Fragen und Wünsche für Themen mitteilen, die Sie interessieren. Wir werden Ihre Rückmeldungen sammeln und darauf dann entweder im Rahmen der Mitglieder-Foren eingehen oder Ihre Vorschläge bei unserer weiteren Veranstaltungs- und Projektplanung mitberücksichtigen.

Termin20.05.2020
Uhrzeit18:30 - 21:00 Uhr
OrtSteuerberaterkammer Nürnberg, 4. OG, Eingang Adlerstraße 23, 90402 Nürnberg
BeitragDie Veranstaltung ist kostenfrei.
PunkteDie Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten anerkannt.
VOILA_REP_ID=C12576B1:002BE964