Bayerische Landeskammer der Psychologischen Psychotherapeuten und der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Nachruf für Dr. Wolfgang Dornette (8.7.43-18.12.06)

15. Januar 2007 - Der Kollege Wolfgang Dornette hat sich seit über 20 Jahren an maßgeblicher Stelle für eine Stärkung der psychosozialen und psychotherapeutischen Versorgung in Bayern engagiert. Seit 1984 war er Leiter der städtischen Erziehungsberatungsstellen in Nürnberg. Seit dieser Zeit war er auch an der Landesarbeitsgemeinschaft Erziehungsberatung (LAG) beteiligt, deren Vorsitzender er im Jahr 1995 wurde (bis zum Jahr 2003). Er bemühte sich immer um bedarfsgerechte tätigkeitsspezifische Interventionsangebote in der Erziehungsberatung und konnte dies aufgrund seiner Ausbildung in unterschiedlichen Therapieverfahren und settingbezogenen Ansätzen auch umsetzen. In seinen Kontakten mit dem Sozialministerium und dem Landesjugendamt konnte er wichtige Impulse für die Verbesserung und Stabilisierung der Erziehungsberatung setzen. Als Stichworte seien genannt: Neuformulierung der Förderrichtlinie, Entwicklung eines Qualitätsprofils Erziehungsberatung, Ausgestaltung der LAG-Fachtage zur Weiterentwicklung der Beratungsarbeit. Ein wichtiges Anliegen war ihm immer auch die Begründung und Gewährleistung von Psychotherapie als Baustein eines umfassenden Verständnisses von bedarfsgerechter Beratungsarbeit.

Gerade im Zusammenhang mit der Umsetzung des Psychotherapeutengesetzes, und speziell der Übergangsregelungen hat er viele KollegInnen wesentlich unterstützt, indem er sich intensiv und erfolgreich dafür einsetzte, dass ihre psychotherapeutische Arbeit in Beratungsstellen auch entsprechend Berücksichtigung finden sollte.

Der Kollege Dornette hat trotz seiner Krebserkrankung engagiert im Ausschuss Psychotherapie in Institutionen der Kammer mitgewirkt und hat hier entscheidend zur erfolgreichen Arbeit des Ausschusses in der ersten Wahlperiode beigetragen.

Am 18. Dezember ist Wolfgang Dornette - obwohl bereits langjährig schwer erkrankt - plötzlich verstorben. Sein integrierendes Wirken wird uns sehr fehlen. Die Psychotherapeutenkammer hat ein bedeutsames Mitglied verloren, dem wir mit großem Dank verbunden bleiben.
VOILA_REP_ID=C12576B1:002BE964