Bayerische Landeskammer der Psychologischen Psychotherapeuten und der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Mitgliederzahlen des Versorgungswerks - Erwartungen übertroffen

19. Januar 2007 - Mit dem 01.01.2007 konnte in der Psychotherapeutenversorgung der Anfangsbestand endgültig festgestellt werden. Nach Auswertung der Zahlen wurden die Erwartungen bei Gründung des Versorgungswerkes doch noch übertroffen. Nunmehr wissen wir, dass sich über 820 Personen für eine Mitgliedschaft in der neu geschaffenen Psychotherapeutenversorgung entschlossen haben. Zusätzlich sind bereits 36 Neuapprobierte als erste reguläre Mitglieder zu begrüßen, so dass der Anfangsbestand mit 856 Approbierten festgestellt werden konnte. Dabei ist zusätzlich zu berücksichtigen, dass zum Stichtag der Feststellung des Anfangsbestandes die Altersstruktur der Mitglieder so ausgestaltet ist, dass viele Mitglieder der Berufskammer bereits anderweitig Vorsorge für ihr Alter getroffen haben. Anhand der erwarteten Neuzugänge durch Neuapprobationen in den kommenden Jahren, kann jetzt von einem nachgewiesen erfolgreichen Start und einer gesicherten Zukunft des Versorgungswerkes für unsere Berufsgruppen gesprochen werden.

Wir danken allen, die an der Planung, Vorbereitung und Gründung daran beteiligt waren!
Wir freuen uns, dass sich die Mitglieder der Psychotherapeutenkammer des Saarlandes entschlossen haben, einen Antrag auf Aufnahme in der Psychotherapeutenversorgung in Bayern zu stellen. Die PTK Saarland hatte sämtliche Angebote in der Bundesrepublik für ein Versorgungswerk geprüft und sich für die bayerische Variante als beste Lösung entschieden. Die ersten Weichen zur Integration der saarländischen Mitglieder in die Psychotherapeutenversorgung sind bereits gestellt. Die Psychotherapeutenversorgung blickt damit in eine gesicherte und erfolgreiche Zukunft.
VOILA_REP_ID=C12576B1:002BE964