Bayerische Landeskammer der Psychologischen Psychotherapeuten und der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Begutachtung psychisch reaktiver Traumafolgen in aufenthaltsrechtlichen Verfahren (SBPM) einschließlich "Istanbul Protokoll"

15. Oktober 2015 - Eine gemeinsame Fortbildungsveranstaltung der PTK Bayern, der Bayerischen Landesärztekammer, der Landesärztekammer Baden-Württemberg und der Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg.

Zielgruppe: Diese Fortbildung wendet sich primär an Ärztinnen/Ärzte und Psychologische Psychotherapeut/innen, die Kenntnisse in den Grundlagen der Psychotraumatologie inklusive Differenzialdiagnostik besitzen und/oder vertiefen wollen.

Lernziele/Themen/Inhalte: Erwerb von Kenntnissen und Fähigkeiten zur Verifizierung psychisch reaktiver Traumafolgen in aufenthaltsrechtlichen Verfahren gemäß den Standards zur Begutachtung psychotraumatisierter Menschen (SBPM), gemäß Fortbildungscurriculum der Bundesärztekammer vom 22. August 2012.

Modul I: Allgemeine gutachterliche Kenntnisse, rechtliche Rahmenbedingungen von Flüchtlingen in aufenthaltsrechtlichen Verfahren, Traumafolgen, traumaspezifische Aspekte in der Diagnostik.

Modul II: Transkulturelle Aspekte in der Begutachtung, Einsatz von Dolmetscher/innen in der Begutachtung, spezielle Aspekte in der Begutachtung in aufenthaltsrechtlichen Verfahren, Praxistransfer, Übungen zur Abfassung und Gliederung eines Gutachtens.

Ergänzungsmodul „Traumatisierte Kinder und Jugendliche“: Traumafolgen bei Kindern und Jugendlichen – Kinder traumatisierter Eltern, unbegleitete minderjährige Jugendliche, Besonderheiten der Diagnostik der Posttraumatischen Belastungsstörung bei Kindern (Beispiele aus der Begutachtung).

Bitte beachten Sie: 

Das Modul I und II vom 15. bis 17. Oktober 2015 ist ausgebucht! 
Wir bemühen uns aber noch um weitere Plätze.

Sollten Sie dennoch keinen Platz erhalten, melden Sie sich bitte per E-Mail bei Frau Petersdorff, PTK Bayern, petersdorff@ptk-bayern.de. Wir versuchen die Veranstaltung zeitnah zu wiederholen.

Sie können sich noch für das Modul 'Kinder und Jugendliche' am 18. Oktober 2015 online anmelden oder mit Hilfe des unten platzierten Anmeldeformulars.

Das Modul „Kinder und Jugendliche“ wird von der Bayerischen Landesärztekammer als Ergänzung zu dieser Fortbildungsreihe angeboten. Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung erfolgt ausschließlich über die Bayerische Landesärztekammer.
 

  • Termin Modul I und II: 15. bis 17. Oktober 2015
  • Termin Modul 'Kinder und Jugendliche': 18. Oktober 2015
  • Veranstaltungsort für alle Module: Hotel Bauer, Münchnerstr. 6, 85622 Feldkirchen bei München
  • Fortbildungspunkte für Modul I und II: 24
  • Fortbildungspunkte für Modul 'Kinder und Jugendliche': 5
  • Teilnahmegebühr für Modul I und II: 400.- € (inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung)
  • Teilnahmegebühr für Modul 'Kinder und Jugendliche': 140.- € (inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung)

 

Nähere Informationen zu Modul I und II vom 15. bis 17. Oktober 2015  finden Sie über folgenden Link.

VOILA_REP_ID=C12576B1:002BE964